E-Zigaretten dürfen nicht verboten werden
17. November 2018, 12:56:48 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Hallo und Herzlich Willkommen im Forum gegen ein Dampfverbot.
Hier Könnt ihr Erfahrungen austauschen und natürlich auch einfach nur über dies und das quatschen.
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: was passiert mit meinen daten ??? bei der petition  (Gelesen 520 mal)
Michael Wahl
Administrator
Neuling
*****
Offline Offline

Beiträge: 23



Profil anzeigen
« am: 20. Januar 2012, 16:29:29 »

BITTE AUFMERKSAM LESEN                                              BITTE AUFMERKSAM LESEN                                                                        BITTE AUFMERKSAM LESEN
als aller erstes will ich anmerken ich bin kein waschmaschinen händler oder kredit hai ich werde mit euren daten nichts illegales tun und euer vertrauen nicht missbrauchen


eure unterschrift ist ganz einfach nur für den petitionsausschuss damit bestätigt ihr mehr oder weniger eure "echtheit" und die richtigkeit eurer angegeben daten , nach ende der petition werden eure daten nochmals vom petitions ausschuss geprüft. und zur kentniss genommen. das ihr euch einen gesetzes entwurf wünscht wofür ihr petitiert das ist in dem falle hier das die e-zigarette nicht verboten wird und nicht unters arzneimittel gesetz gestellt wird und wir unsere e-zigarette munter weiter dampfen dürfen.

eure daten werden nicht zur irgendwelchen pr zwecken oder verkaufsorgien am telefon missbraucht. sollten weitere fragen aufkommen einfach hier öffentlich fragen oder mich privat per PN (Privatnaricht) [/tt]
Gespeichert

Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum
Designed by Baran
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS