E-Zigaretten dürfen nicht verboten werden
10. Dezember 2018, 13:06:28 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
News: Hallo und Herzlich Willkommen im Forum gegen ein Dampfverbot.
Hier Könnt ihr Erfahrungen austauschen und natürlich auch einfach nur über dies und das quatschen.
Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren

Seiten: [1]
Drucken
Autor Thema: Welche Dampf-Geräte hast Du?  (Gelesen 1348 mal)
OtizCutter
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 5



Profil anzeigen
« am: 20. Januar 2012, 15:19:47 »

Hier könnt Ihr Eure Dampf-Geräte eintragen
« Letzte Änderung: 20. Januar 2012, 16:46:22 von wahlibali » Gespeichert

!!! DAMPFER VEREINIGT EUCH !!!



Hardware: eGo-C, eGo-Automatik, eGo-VV-SS, Lavatube, Bulli Extreme-SS, A2-Classic-SS, A2-T-Alu, A2-TM-SS, DIY-DCT's
timava
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 1



Profil anzeigen
« Antworten #1 am: 20. Januar 2012, 16:06:25 »

Wir benutzen ego W und sind damit sehr zufrieden.   Smiley
Gespeichert
Michael Wahl
Administrator
Neuling
*****
Offline Offline

Beiträge: 23



Profil anzeigen
« Antworten #2 am: 20. Januar 2012, 16:17:35 »

ich bin nen Armer Dampfer ich hab bisher nur die ego-t mit B verdampfer
Gespeichert

t4k7los
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 1


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: 20. Januar 2012, 17:09:26 »

A2TM auf VV 9oo und DC dc Tankomizer auf Ego Akku
für die Kleche meine 2 Egots
« Letzte Änderung: 20. Januar 2012, 17:11:48 von t4k7los » Gespeichert
Edward John Smith
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 13



Profil anzeigen
« Antworten #4 am: 20. Januar 2012, 17:37:30 »

 Grinsend Ego-T Typ A - Dual Coil Verdampfer
Gespeichert


Dampfmaker
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 14



Profil anzeigen WWW
« Antworten #5 am: 20. Januar 2012, 18:55:40 »

wir benutzen eGo-T mit Typ A und Typ B
zusätzlich habe ich mir einen DCC geholt bin aber unzufrieden damit, kommt zu wenig Dampf / Läuft aus
Gespeichert
Yorkshire
Neuling
*
Offline Offline

Beiträge: 7



Profil anzeigen
« Antworten #6 am: 20. Januar 2012, 19:21:03 »

Ich habe 2 wunderschöne eGo-t Typ A in lila *freu*
Gespeichert

Letzte Pyros am 21.12.11 geraucht. Jetzt dampfe ich mit 0 Nikotin!!!
SWahl
Gast
« Antworten #7 am: 20. Januar 2012, 19:24:36 »

Ego-T Akkus mit nem tankomizer , bin zufrieden, geschmacklich 1a und die menge des Dampfes is mächtig.
Gespeichert
Wehrzollhaus
Gast
« Antworten #8 am: 21. Januar 2012, 15:17:36 »

Wir haben die eGo-C mit 900 mAh Akku jetzt seit 1 Woche und sind damit sehr zufrieden. Bei den Liquids sind wir noch am testen. :-)  Dazu gekommen sind 1300 mAh Akkus, Imist-Verdampfer in Gun-Metall und ab Morgen oder Übermorgen ein Bulli-Elite mit A2 TM Verdampfer (Warte ganz Nervös auf die Lieferung). Dazugekommen sind ein Gennesis in ES und eine Lavatube.
« Letzte Änderung: 24. März 2012, 12:01:52 von Wehrzollhaus » Gespeichert
Udo Laschet
Globaler Moderator
Neuling
*****
Offline Offline

Beiträge: 31



Profil anzeigen WWW
« Antworten #9 am: 22. Januar 2012, 00:50:32 »

Ja, ja, ich bin ein eGo-Fan ... Meine Geräte:

- eGo-T 650 Typ A+B schwarz

Typ B war mein Starter-Set; den Typ A Vaporizer hatte ich mir zum Vergleich dazu gekauft, der schnitt aber bei Dampf und Aroma sehr schlecht ab. Typ A entwickelte schnell einen Kokelgeschmack, und zog sehr schnell nicht mehr richtig. Typ B dampft halt, ist gut geeignet als Starter-Set, doch es gibt besseres - nämlich die

- eGo-T Akku 650 + DCC Pencap dunkelrot-metallic

Das war nach nur 8 Wochen eGo-T meine nächste Anschaffung. Die Wirkung des Dual Coil Cartomizers ist schon unvergleichlich, aromatischer, warmer Dampf, und davon eine große Menge; sifft leider und kann nur aufrecht gelagert werden. Dank Clip am Pencap kann man das Gerät ständig in dieser Position mit sich herum tragen. Das Liquid schmeckt mir hier am besten, die Cartomizer laufen jedoch bereits nach nur sehr kurzer Zeit an den Verbindungsstellen zwischen Plastik und Metallring aus (Mikrorisse??). Mich überzeugt jedoch das schmale Mundstück - man hat halt keinen fetten Tank zwischen den Lippen, und muss weniger kräftig inhalieren. Da die ständige Wischerei mich dennoch davon abhält, die eGo-W DCC zur Arbeit mitzunehmen, habe ich mir 3 Wochen später die

- eGo-C 1000 edelstahl

geholt. Von allen getesteten Tank-Systemen ist die eGo-C meiner Meinung nach das beste; Verdampfer lassen sich leicht reinigen und austauschen, bisher hatte ich noch keinen Kokel-Geschmack, und der Vaporizer ist mir bisher auch noch nicht abgesoffen. Die Dampfmenge ist - für ein eGo-System ohne Cartomizer - beträchtlich, und der Geschmack kommt von allen getesteten T-Systemen am besten rüber. Praktisch, weil Tank, 5 Ersatz-Vaporizer werden mitgeliefert - wobei ich davon ausgehe, dass die C-Atomizer eine doppelt so lange Lebensdauer haben werden als die Typ A oder Typ B Verdampfer. Empfehle ich ab sofort als etwas teurere Einsteiger-Variante. Nachteil sind jedoch hierbei wieder die fetten Tank-Mundstücke ...
Gespeichert

Seiten: [1]
Drucken
Gehe zu:  


Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2011, Simple Machines | Impressum
Designed by Baran
Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS